Wie poste ich eine Latest.log?: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
(kein Unterschied)

Version vom 21. Oktober 2016, 09:43 Uhr

Bei vielen Fragen bzw. Problemen zu Minecraft, Bukkit und Canary ist ein Server Log in den meisten Fällen sehr wichtig. Ohne einen Server Log können dir die Mitglieder nicht helfen. Daher wird er bei fast jedem Problem zwingend gebraucht. In einem Server Log sind viele wichtige Informationen zu deinem Server vorhanden, die zur Lösung des Problems führen. Sämtliche Fehler und Informationen landen dort.

Wo finde ich den Server.log?

Hier für existiert ein extra Wiki-Entrag: Wo finde ich den Server.log?

Wie downloade ich den Server.log?

  1. Methode: Man geht in das "Webinterface", klickt unter Informationen auf Log Dateien.
  2. Methode: Der Server Log wird über FTP (FTP - Filezilla) gedownloadet. Dafür muss man in das Verzeichnis /minecraftbukkit/logs gehen und den Server Log downloaden.

Ab welcher Stelle soll ich den Server Log posten?

Nach dem Download ist es meistens sinnvoll, seinen Server Log zu verkürzen. Wenn du Probleme mit Server Abstürzen oder ähnlichem hast, dann ist ein Server Log vom Start bis zur Stelle des Absturzes notwendig. Meistens ist aber nur ein Server.log vom Start nötig. So funktionierts:

  1. Server stoppen
  2. Server.log löschen
  3. Server starten
  4. Warten bis dein Problem wieder auftritt (Nur falls du Probleme mit Abstürzen hast)
  5. Server.log zur Problembeschreibung verwenden


Manchmal wird auch der gesamte Server Log benötigt. Beispielweise bei Problemen, welche sich über einen längeren Zeitraum erstrecken.

Wie soll ich den Server.log posten?

Es gibt 4 Varianten wie man den Server Log im Nitrado-Forum zu eurer Problembeschreibung postet. Normalerweise sollte die erste Methode für normale Logs ausreichen, und diese ist auch die schnellste Methode, um dir helfen zu können.

  1. Datenanhang
    Der Datenhang ist die beste Variante für das Hochladen für Server.log's. Dies funktioniert nur bei Logs bis zu 2 Megabyte.
    Datenanhang.png
  2. Code
    Diese Variante soll nur bei kurzen Server.log's verwendet werden!
  3. pastebin.com
    Die Website www.pastebin.com bietet das Einfügen von Textdokumenten an. Theoretisch kann man die gesamte Server.log kopieren und bei www.pastebin.com einfügen.
  4. mediafire.com
    Ist der Server.log größer, als 2 Megabyte wird empfohlen, dass man die Server.log auf www.mediafire.com hochlädt.