Server Admin Log bei ARK: Survival Evolved aktivieren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 23: Zeile 23:
 
Alternativ kann die Log-Datei im Verzeichnis /arkse/ShooterGame/Saved/Logs/ eingesehen werden. Zu beachten ist, dass die Log-Datei sich ca. alle 5 Minuten aktualisiert. Über den RCON-Befehl können immer die aktuellsten Einträge abgerufen werden.
 
Alternativ kann die Log-Datei im Verzeichnis /arkse/ShooterGame/Saved/Logs/ eingesehen werden. Zu beachten ist, dass die Log-Datei sich ca. alle 5 Minuten aktualisiert. Über den RCON-Befehl können immer die aktuellsten Einträge abgerufen werden.
  
 
+
[[de:Enable Server Admin Log for ARK: Survival Evolved Server]]
 
[[Kategorie:ARK: Survival Evolved]]
 
[[Kategorie:ARK: Survival Evolved]]

Version vom 20. Oktober 2016, 16:56 Uhr

ARK Banner wiki.jpg
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid ARK: Survival Evolved Server auf nitrado.net


Seit der Version 224.0 (veröffentlicht im November 2015) kann über den Startparameter eine Admin-Log für den eigenen ARK: Survival Evolved Gameserver aktiviert werden.


Server Admin Log aktivieren

Die Server Admin Log kann im Nitrado Webinterface unter Einstellungen aktiviert werden. Im Bereich "Admin-Log" stehen zwei Optionen zur Verfügung.

  • Aktivieren der Admin-Log
    • Diese Checkbox aktiviert die Admin-Log.
  • Game Log Buffer festlegen
    • Der Wert definiert die Anzahl der Zeilen, welhe über die Admin-Log abgerufen werden können.

Adminlog.png


Nachdem die Server Admin Log im Webinterface aktiviert wurde, kann diese via RCON ausgewertet werden.


Server Admin Log auswerten

Mit einem RCON-Tool (Beispielweise "ARKon" kann die Server Admin Log ausgewertet werden. Hierfür muss der Befehl "getgamelog" im RCON Tool ausgeführt werden. Anschließend wird die Log-Datei ausgegeben.

Alternativ kann die Log-Datei im Verzeichnis /arkse/ShooterGame/Saved/Logs/ eingesehen werden. Zu beachten ist, dass die Log-Datei sich ca. alle 5 Minuten aktualisiert. Über den RCON-Befehl können immer die aktuellsten Einträge abgerufen werden.