Redis Datenbank bei Arma3 Epoch

Aus Nitradopedia
Version vom 5. Dezember 2014, 15:25 Uhr von Esplace (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Redis allgemein == Redis ist eine No-SQL-Lösung einer Datenbank. Diese Datenbanklösung basiert auf JSON-Objekten welche im Arbeitsspeicher abgelegt werden…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Redis allgemein

Redis ist eine No-SQL-Lösung einer Datenbank. Diese Datenbanklösung basiert auf JSON-Objekten welche im Arbeitsspeicher abgelegt werden. Das Bearbeiten ist zum einen im JSON-Format oder als Textformat über den Redis Desktop Manager möglich.

Der Redis Desktop Manager ist hier erhältlich: redisdesktop.com

Verbinden mit der Redis-Datenbank

Im ersten Schritt wird eine neue Verbindung erstellt. Dies ist über den Button Add new Connection möglich:

Redis add connection.png

Hier ist es nun notwendig die Datei /arma3/@EpochHive/EpochServer.ini zu bearbeiten. Hier stehen die Verbindungsinformationen die für die Eintragung des Servers in den Redis Desktop Manager notwendig sind.

Name >> Kann beliebig gewählt werden
Host >> IP in der EpochServer.ini
Port >> Port in der EpochServer.ini
Auth >> Password in der EpochServer.ini

Nach dem eintragen dieser Informationen und dem Klicken auf "OK" ist die Datenbank in dem Redis Desktop Manager zu sehen. Die für uns interessante Datenbank ist die db0. Nach der erfolgreichen Verbindung können Einträge bearbeitet werden. Dies sieht in etwa wie folgt aus:

Redis overview.png