PlayerLands Plugin manuell auf dem Rust Server installieren

Aus Nitradopedia
Version vom 1. Oktober 2021, 15:32 Uhr von Nitrado (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Um das Plugin manuell auf dem RUST Server zu installieren, ist es notwendig, dass Oxide auf dem Server aktiv und dein Account bereits als Administrator hinterl…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Um das Plugin manuell auf dem RUST Server zu installieren, ist es notwendig, dass Oxide auf dem Server aktiv und dein Account bereits als Administrator hinterlegt ist.

Weitere Informationen sind hier zu finden: RCON bei Rust Experimental/Release bzw. Wie_man_Oxide_2.0_richtig_installiert_und_Admins_einträgt

  • Plugin herunterladen (Zip Datei)

Playerlands Oxide Plugin.png

  • Datei entpacken
  • Server stoppen
  • Die beiden Ordner mittels FTP auf den Server laden
  • Server starten
  • Auf der Shopübersicht deines PlayerLands Accounts, den Server suchen und auf deploy klicken