Whitelist für Terraria aktivieren

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Terraria-gameserver.png
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid Terraria Server auf nitrado.net

Dieses Tutorial gilt nur für Terraria tShock (nicht Vanilla!)

Whitelist aktivieren

Um eine Whitelist für den Terraria Server zu aktivieren, müssen folgende Schritte befolgt werden:

  • Webinterface öffnen
  • Server stoppen (Menüpunkt Server stoppen)
  • Config Editor [extended] v2 öffnen
  • Terraria (tShock) (config.json) auswählen und auf Bearbeiten klicken
  • Die Zeile "EnableWhitelist": false, suchen
  • Diesen Eintrag zu "EnableWhitelist": true, ändern.
  • Server starten

Die Whitelist ist nun aktiviert.


Spieler zur Whitelist hinzufügen

Die Whitelist von Terraria funktioniert nur via die IP-Adresse. Eine Whitelist über den Spielernamen existiert nicht (außer über Plugins).

  • Webinterface öffnen
  • Server Konsole öffnen
  • Im Reiter server.log im Eingabefeld Befehl folgenden Befehl ausführen: whitelist IP_ADRESSE
    Beispiele:
    whitelist 192.168.2.1
    whitelist 217.199.197.5


Kick-Meldung bei aktivierter Whitelist ändern

  • Webinterface öffnen
  • Server stoppen (Menüpunkt Server stoppen)
  • Config Editor [extended] v2 öffnen
  • Terraria (tShock) (config.json) auswählen und auf Bearbeiten klicken
  • Die Zeile "WhitelistKickReason": "You are not on the whitelist.", suchen
  • Der Eintrag "You are not on the whitelist." kann nach belieben geändert werden.
    Beispiele:
    "WhitelistKickReason": "Du bist nicht auf der Whitelist.",
    "WhitelistKickReason": "Der Server wird gewartet.",
  • Server starten

Die Kick-Meldung vom Server wurde geändert.