Wasserzeichen mit dem Servernamen in DayZ

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dayzmod header.png
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid DayZ Mod Server auf nitrado.net
Dieses Tutorial bezieht sich auf DayZ 1.7.6.1.
Frühere oder spätere Versionen werden unter Umständen nicht unterstützt.



Dayz servernamen ingame.png



  • DayZ Server stoppen
  • Die Datei dayz_private_1.chernarus.pbo (oder eine andere Mission-File) aus dem Verzeichnis /dayz/mpmissions herunterladen und ein Backup erstellen.
  • Das Programm "PBO Manager" downloaden und installieren.
  • Mit dem "PBO Manager" die Datei dayz_private_1.chernarus.pbo öffnen.
  • Aus der Datei dayz_private_1.chernarus.pbo die Datei init.sqf auf den Desktop ziehen, damit diese bearbeitet werden kann.
  • Die Datei init.sqf mit einem Editor (Empfohlen: Notepad++) öffnen.
  • In dieser Datei ist folgender Eintrag zu sehen. Bei diesem Eintrag kann der eigene Servernamen eingetragen werden:
dayZ_serverName = "CC8888";
  • Am Ender der init.sqf wird folgender Abschnitt hinzugefügt:
if (!isNil "dayZ_serverName") then {
	[] spawn {
		waitUntil {(!isNull Player) and (alive Player) and (player == player)};
		waituntil {!(isNull (findDisplay 46))};
		5 cutRsc ["wm_disp","PLAIN"];
		((uiNamespace getVariable "wm_disp") displayCtrl 1) ctrlSetText dayZ_serverName;
	};
};
  • Die Datei init.sqf speichern.
  • Aus der Datei dayz_private_1.chernarus.pbo die Datei Description.ext auf den Desktop ziehen, damit diese bearbeitet werden kann.
  • Die Datei Description.ext mit einem Editor (Empfohlen: Notepad++) öffnen.
  • An das Ende der Datei Description.ext wird folgender Abschnitt hinzugefügt:
class RscTitles {
        class wm_disp {
                idd = -1;
                onLoad = "uiNamespace setVariable ['wm_disp', _this select 0]";
                fadein = 0;
                fadeout = 0;
                duration = 10e10;
                controlsBackground[] = {};
                objects[] = {};
                class controls {
                        class wm_text2 {
                                idc = 1;
                                x = safeZoneX+0.027;//safeZoneW*0.01;
                                y = safeZoneY+safeZoneH-0.16;
                                w = 0.149*safeZoneH;
                                h = 0.057*safeZoneH;
                                shadow = 2;
                                class Attributes
                                {
                                        font = "EtelkaNarrowMediumPro";
                                        color = "#24FFFFFF";
                                        align = "left"; // put "center" here if you want some background
                                        valign = "middle";
                                        shadow = 2;
                                };
                                colorBackground[] = { 1, 0.3, 0, 0 };  // uncomment and increase 4th number to have a background
                                font = "EtelkaNarrowMediumPro";
                                size = 0.06*safeZoneH;
                                type = 13;
                                style = 0;
                                text="";
                        };
                };
        };
};
  • Nach Änderung des Eintrages muss die Datei Description.ext und init.sqf gespeichert werden.
  • Die Datei Description.ext und init.sqf' mittels dem PBO Manager in die dayz_private_1.chernarus.pbo einfügen.
  • Zum Schluss die dayz_private_1.chernarus.pbo hochladen und den Server starten.



Vielen Dank an Skaro für das Schreiben dieses Tutorials im Nitrado-Forum!