Turmbau zu Babel

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turmbau zu Babel
Towerofbabel-logo.png
Servermod: Bukkit & Spigot
Kategorie: Fun
Entwickler: Nitrado.net & Let's Play Together
Entwicklerwebsite: nitrado.net
Was bewirkt es? Zwei Teams bauen den "Turm zu Babel"
Besonderheiten: Einzigartiger Spielmodi
Download: nitrado.net


Konfiguration (Step-by-Step)

Für die Konfiguration von einem Turmbau zu Babel Server sind folgende Schritte notwendig.

  1. Zuerst wird das Plugin "Turmbau zu Babel" installiert. Hierzu muss die .jar-Datei in den plugins-Ordner hochgeladen werden.
  2. Auf dem eigenen Server muss die Lobby definiert werden. Dafür wird der Befehl /tob setPos lobby verwendet.
  3. Das Schild zum Beitreten von Turmbau zu Babel muss aufgestellt werden. In der ersten Zeile wird das Wort [Join] eingefügt. Alle weiteren Zeilen können nach belieben beschrieben werden.
  4. Der Team Lobby Spawnpunkt wird danach mit dem Befehl /tob setPos team <Teamname> festgelegt.
  5. Anschließend werden die Schilder aufgestellt, welche die Klassen-Auswahl ermöglichen. Die Klasse muss bereits in der Datei config.yml vorhanden sein!
    Tob class selection.png
  6. Zum Schluss müssen die Gewinn-Buttons der Teams definiert werden. Dafür muss der Befehl /tob setPos button <Team-Name> verwendet werden.
  7. Bei Wünschen die Konfiguration in der Datei config.yml ändern, welche im Verzeichnis /minecraftbukkit/plugins/Tower of Babel zu finden ist.


Optional:

  • Nach einem Spiel können alle Spieler zu einer bestimmten Position teleportiert werden. Hierfür wird der Befehl /tob setPos tpAfterWin benötigt.
  • Nach einem Spiel kann über ein Button ein Redstone-Signal automatisch ausgelöst werden. Dafür wird der Befehl /tob setPos afterWinButton verwendet.


Befehle

Die nachfolgenden Befehle können nur von einem Spieler ausgeführt werden, welcher über die Permission-Node towerofbabel.admin verfügt.
Alle Spieler, die an Turmbau zu Babel teilnehmen dürfen, benötigen die Permission-Node towerofbabel.player.

Befehl Aktion
/tob Listet alle Befehle von Turmbau zu Babel auf
/tob help <Befehl> Zeigt die Hilfe zum angegebenen Befehl
/tob bring Teleportiert alle Spieler zu sich selbst
/tob bring player <Spielername> Teleportiert einen Spieler zu sich selbst
/tob bring team <Team-Name> Teleportiert das gesamte Team zu sich selbst
/tob nearFinish Deaktiviert den Wiedereinstieg in das Spiel, nach dem Tod
/tob setPos lobby Setzt den Lobby-Spawn-Punkt an die derzeitige Position
/tob setPos team <Team-Name> Setzt den Team-Spawn-Punkt an die derzeitige Position
/tob setPos button <Team-Name> Ermöglicht mit Rechtsklick das Setzten des Gewinner-Buttons
/tob setPos tower <Team-Name> Setzt den Mittelpunkt vom Turm an die derzeitige Position
/tob setTeam <Spielername> <Team-Name> Verschiebt den Spieler <Spielername> in das Team <Team-Name>
/tob setPos afterWinButton Ermöglicht mit Rechtsklick das Setzen vom Button, welches am Ende vom Spiel ein Redstone-Signal auslöst
/tob setPos tpAfterWin Setzt den Punkt wohin die Spieler nach einer abgeschlossenen Runde teleportiert werden
/tob start <Zeit> Startet das Spiel nach <Zeit> Sekunden
/tob stop Beendet die aktive Spielrunde

Permission

  • Alle oben gelisteten Befehle können nur von einem Spieler ausgeführt werden, welcher über die Permission-Node towerofbabel.admin verfügt.
  • Alle Spieler, die an Turmbau zu Babel teilnehmen dürfen, benötigen die Permission-Node towerofbabel.player.

Konfigurations-Datei "config.yml"

Nachfolgend wird die Datei config.yml näher erläutert, welche im Verzeichnis /minecraftbukkit/plugins/Tower of Babel zu finden ist.

world: world

Legt fest, in welcher Welt Turmbau zu Babel gespielt wird.


showScoreboard: true

Aktiviert das Scoreboard mit "true" und deaktiviert das Scoreboard mit "false".


limit-tnt: true

Aktiviert die Limitierung von TNT mit "true" und deaktiviert die Limitierung mit "false".


tnt-safe-zone: 10

Gibt an wie groß der Radius der "TNT-Safe-Zone" sein soll.


safe-zone-warning-private: '&7[&6Die Götter&7]&f: &bTNT beim eigenem Turm? Willst du dein eigenes Team sabotieren?'

Definiert die Nachricht die Ausgegeben wird, wenn ein Spieler einen TNT-Block im Radius (tnt-safe-zone) am eigenen Turm bauen möchte. Diese Nachricht erhält der Spieler selbst.


safe-zone-warning-global: '&7[&6Die Götter&7]&f: &b%spieler% hat versucht das eigene Team zu sabotieren!'

Definiert die Nachricht die Ausgegeben wird, wenn ein Spieler einen TNT-Block im Radius (tnt-safe-zone) am eigenen Turm bauen möchte. Diese Nachricht wird im globalen Chat an alle Spieler gesendet.


teams:
  Blau:
    color: BLUE
    spawn:
      x: -326.17
      y: 63.0
      z: -36.44
    tower:
      x: -294.0
      y: 64.0
      z: -27.0
    button:
      x: -306.0
      y: 134.0
      z: -36.0
  Rot:
    color: RED
    spawn:
      x: -71.71
      y: 63.0
      z: -16.44
    tower:
      x: -106.0
      y: 64.0
      z: -27.0
    button:
      x: -93.0
      y: 134.0
      z: -18.0

In diesem Bereich werden die Teams definiert, sowie die Farbe der Wollblöcke, die die Spieler tragen. Die Einstellung "spawn", "tower" und "button" werden via Befehl automatisch gesetzt.


players-per-team: 90

Gibt das Maximum an, wie viele Spieler in einem Team spielen dürfen.


classes:
  Builder:
    items:
      '256': 1
      '307': 1
      '308': 1
      '309': 1
    can-build:
    - SAND
    can-break:
    - SAND
    - 106
    - 51
    - 18
    deny-drop:
    - 256
    - 307
    - 308
    - 309
  Mercenary:
    items:
      '299': 1
      '300': 1
      '301': 1
      '267': 1
      '261': 1
      '262': 20
    deny-drop:
    - 299
    - 300
    - 301
    - 267
    - 261
    - 262
    can-break:
    - 106
    - 51
    - 18
  Saboteur:
    limit: 3
    items:
      '301': 1
      '46': 2
      '259': 1
      '268': 1
    can-build:
    - TNT
    - 259
    - 18
    can-break:
    - TNT
    - 51
    - 106
    deny-drop:
    - 301
    - 46
    - 259
    - 268

In diesem Bereich werden die Klassen definiert.

  • limit = Wie viele Spieler dürfen maximal in einem Team von der jeweiligen Klasse sein?
  • items = Gibt an welche Items ein Spieler bei der Auswahl der jeweiligen Klasse erhält.
  • can-build = Gibt an welche Blöcke von einer Klasse gebaut werden dürfen.
  • can-break = Gibt an welche Blöcke von einer Klasse abgebaut werden dürfen.
  • deny-drop = Gibt an welche Items und Blöcke von einem Spieler gedroppt werden dürfen.


death-drop:
- SAND
- TNT
- 76

Definiert welche Items gedroppt werden, wenn ein Spieler stirbt.


item-limits:
  ARROW: 20
  SAND: 20

Definiert die Limits, wie viel ein Spieler vom jeweiligen Item/Block tragen darf.


lobby:
  x: -185.47
  y: 49.0
  z: 130.67
button-after-win:
  x: -209
  y: 45
  z: 178
teleport-after-win:
  x: -186.45
  y: 50.0
  z: 202.33

Diese Einstellungen werden über die jeweiligen Befehle festgelegt.


Über diesen Artikel

Dieses Tutorial basiert auf der Plugin-Version 1.0
Dieses Tutorial wurde erstellt durch: Nitrado.net & Let's Play Together Dieses Tutorial wurde erstellt am: 22.11.2013
Zuletzt bearbeitet durch: Nitrado.net & Let's Play Together Letzte Aktualisierung am: 22.11.2013