Tracert

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tracert ist ein Computerprogramm, mit dem ermittelt werden kann, über welche IP-Router Datenpakete bis zum Ziel-Host vermittelt werden. Durch einen Tracert kann ermittelt werden ob es zu Problemen bei den Ip-Routern kommt, die zwischen Ihnen und dem Zielhost geschaltet sind.

Bevor ein Tracert gestartet wird, sollten zunächst alle Programme die auf das Internet zugreifen, beendet werden um das Ergebnis nicht zu verfälschen.

Tracert erstellen mit WINMTR

Um einen Tracert zu erstellen laden wir uns zuerst das Programm "WinMTR" herunter. Dies können Sie hier für Windows 32 bit oder Windows 64 bit herunterladen.

Nun Starten Sie das Programm "WinMTR" und geben in das Feld "Host" die Ip ein, von der die Route verfolgt werden soll bis zum Zielhost.

Winmtrnew.jpg

WINMTR Starten

Um zu Starten klicken Sie auf "Start". Nun sollte "WinMTR" so aussehen: Winmtrip.jpg


WINMTR lassen Sie jetzt ca. 30 Sekunden laufen (Bitte darauf achten, das nichts anderes wie Messenger, Filesharingprogramme ect. laufen, die das Ergebnis verfälschen können)

Sollte dort "no response vom host" stehen und die Spalte durchgehend von "0" durchzogen sein, liegt das daran, das der IP Router im Internet anonym bleiben möchte.

Nach den 30 Sekunden klicken Sie auf Stop und dann auf den Button "Export TEXT" um das Ergebnis in eine Textdatei zu Exportieren.

Diese Textdatei fügen Sie nun als Anhang an Ihre Email und schicken diese an support@nitrado.net

Gerne können Sie auch einen Vergleichs-Tracert zu einer anderen Gameserver-IP mit dem gleichen Verfahren durchführen.

Damit wir ebenfalls einen Tracert zu Ihnen durchführen können, um die Rück-Verbindung zu überprüfen, teilen Sie uns bitte Ihre aktuelle IP Adresse mit (einsehbar z.B. auf http://www.whatismyip.com/ und http://wieistmeineip.de/).