Steam Workshop Maps bei CS: GO

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
CSGO header.png
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid Counter-Strike: Global Offensive Server auf nitrado.net


Wir bieten in unserem Webinterface eine Funktion an um Inhalte aus dem Steam Community Workshop einfach in einen bestehenden Server zu integrieren. Im folgenden wird der genaue Ablauf sowie die Nutzung der Funktion "Workshop Einstellungen" weiter erläutert.

Vorbereitung

Bevor es möglich ist Workshop Inhalte per einfacher Funktion im Webinterface des Nitrado Servers einzubinden sind noch einige Schritte notwendig, diese werden hier näher erläutert.


1. Web-API-Schlüssel

Zur Authentifizierung jeglicher Anfragen von dem Server zum Steam Workshop wir ein sogenannten Web API Schlüssel benötigt. Dieser lässt sich ohne weitere Umstände und völlig kostenfrei direkt auf einer Webseite von Steam erstellen: API Schlüssel anfordern

In das Feld "Domainname" kann, sollte der API Schlüssel nicht nur für den Gameserver sondern auch beispielsweise für eine eigene Webanwendung verwendet werden die Domain (bsp. google.de) eingetragen werden. Andernfalls kann beispielsweise nitrado.net in das Feld geschrieben werden. Anschließend müssen noch die AGB von Steam bestätigt werden und schon kann mit einem Klick auf den Knopf "Registrieren" ein API Schlüssel erzeugt werden. Gerne kann dieser in einer Passwort Datenbank oder auf dem PC gespeichert werden, jedoch ist dieser Schritt nicht zwingend notwendig, da dieser Schlüssel bei jedem Aufruf der verlinkten Webseite angezeigt wird.

2. Steam Workshop Kollektion

CS GO-Workshop-Header.jpg
CS GO Workshop Publish.png

Der Steam Community Workshop bietet viele verschiedene, größtenteils kostenfreie, Zusatzinhalte für diverse Spiele an, darunter auch Counter Strike: Global Offensive. Falls hier also mehr als nur eine Karte verwendet werden soll es ist jederzeit möglich mehrere Inhalte zu einer Sammlung, einer sogenannten Kollektion zusammenzufassen. Dies erleichtert die Handhabung besagter Inhalte enorm.

Hier kann mittels dem Reiter "Durchsuchen" der Workshop nach Karten, Gegenständen und fertigen Kollektionen für das Spiel durchsucht werden.


Eine bestehende Kollektion verwenden

Sollte es hier gewünscht sein eine bereits fertige Kollektion aus dem Workshop zu nutzen so benötigen wir lediglich die ID der Kollektion. Wenn im Browser die Seite der entsprechenden Kollektion geöffnet ist, sollte in der Navigationsleiste eine URL im Format http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=433528668 zu sehen sein. Die ID der Kollektion wäre in diesem Fall die Zahl nach "?id=", also 433528668. Sollte die URL ein anderes Format haben, so steht die Zahl meistens am Ende der URL und ist relativ leicht zu identifizieren.


Eine neue Kollektion erstellen

Neue Kollektionen lassen sich auch sehr leicht erstellen. Allgemein ist die Verwendung eigener Kollektionen zu empfehlen, da hier eine viel größere Flexibilität besteht. Um eine neue Kollektion zu erstellen sind folgende Schritte notwendig:

  • Im Header des Workshops unter "Durchsuchen" den Menüpunkt "Kollektionen" anwählen.
  • Auf der rechten Seite den blauen Button mit der Aufschrift "Kollektion erstellen" anklicken.

Nun besteht die Möglichkeit der Kollektion einen Namen zu geben, ein Titelbild hochzuladen und eine Beschreibung zu verfassen. Der Name ist hier frei wählbar und nimmt keinen Einfluss auf Server oder den Inhalt der Kollektion. Das Bild wird auf der Webseite als Header eingeblendet und kann auch nach Belieben gewählt werden. Eine Beschreibung ist nicht zwingend notwendig, kann aber auch als Hilfestellung für andere Benutzer hinzugefügt werden. Als Typ sowie Kategorie der Kollektion ist hier die am besten zutreffende Option zu wählen.

Sollte die Kollektion erfolgreich erstellt worden sein wird der Browser auf die Startseite der leeren Kollektion weitergeleitet, diese kann jetzt noch ignoriert werden. Nun kann der Workshop nach interessanten Inhalten durchsucht werden, es besteht bei jedem Inhalt die Möglichkeit diesen mittels des Knopfes "Zur Kollektion hinzufügen" zu der erstellten Kollektion hinzuzufügen.

Nachdem die Kollektion hier mit ansprechenden Inhalten gefüllt wurde ist es nun an der Zeit diese zu veröffentlichen. Anzumerken ist hierbei natürlich das die Kollektion zwingend öffentlich sein muss, da der Server diese sonst nicht verwenden kann und abstürzt.

Auf die Kollektion kann auf der Webseite der Steam Community unter "Profil" -> "Workshop Objekte" mittels des Reiters "Kollektionen" zugegriffen werden. Sollte die Kollektion noch nicht veröffentlicht worden sein, so besteht hier die Möglichkeit dies über die auffällige blaue Meldung nachzuholen.

Abschließend wird hier noch die ID der Kollektion benötigt, diese lässt sich aus der Navigationsleiste des Webbrowsers auslesen. In selbiger sollte eine URL ähnlich dieser angezeigt werden: http://steamcommunity.com/sharedfiles/filedetails/?id=433528668. Die ID der Kollektion wäre in diesem Fall die längere Zahl nach "?id=", also 433528668.


Installation

Sollten alle Vorbereitungen abgeschlossen sein, so ist es nun möglich die Workshop Kollektion über das Webinterface des Gameservers einzubinden. Hierzu wird im linken Seitenmenü des Webinterfaces die Option "Workshop Einstellungen" verwendet


1. Kollektion im Webinterface hinterlegen

Im Webinterface ist es nun notwendig den Steam Web API Schlüssel sowie die ID der Kollektion zu hinterlegen. Die beiden Felder "Map ID" und "Startmap ID" bleiben derzeit noch leer. Zur näheren Veranschaulichung der Konfiguration siehe Bild.

Csgowseinter.png

Anschließend lassen sich die getätigten Einstellungen durch einen Klick auf "Speichern" dauerhaft sichern.


2. Neustart des Servers

Als letzter Schritt ist es notwendig den Gameserver neu zu starten, damit dieser alle getätigten Einstellungen übernimmt. Zu beachten ist hierbei, dass der Server nun alle in der Kollektion enthaltenen Inhalte in den Ordner csgo/csgo/maps/workshop heruntergeladen werden. Dies kann je nach Größe der Kollektion sowie der derzeitigen Auslastung der Steam Download Server einige Zeit in Anspruch nehmen. Anschließend sollte der Server mit den gewünschten Inhalten gestartet werden und kann im Spiel unter "Community Server" betreten werden.