Redis Datenbank sichern bei ArmA 3 Epoch

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arma3Epoch header.png

Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid ArmA 3 Epoch Server auf nitrado.net

Das Datenbank System Redis, welche für Epoch verwendet wird enthält die Fortschritte der Spieler, Positionen von KIs auf der Karte, Logs und vieles mehr. Damit dies nicht durch eine Neuinstallation oder durch einen Fehler beim Update verloren geht, wird hier im ersten Schritt die Datenbank gesichert.

Hierfür wird als erstes eine FTP Verbindung zu unserem Epoch Server hergestellt. Anschließen navigieren wird in das Verzeichnis arma3/DB. Dort ist nun die Datenbank in Form der Datei dump.rdb zu finden. Diese sollte nun beispielsweise auf dem lokalen Computer gesichert werden.

A3Epoch folder DB.png


Die Datenbank ist nun gesichert und kann zu einem späteren Zeitpunkt wieder hochgeladen werden. Hier ist zu beachten, dass sich durch ein Update auch die Struktur diese Datenbank ändern könnte. Sollte dies der Fall sein, so kann die alte Datenbank nicht weiter genutzt werden.