Rechteverwaltung

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Was ist das?

Deine Freunde sollen den Server neustarten?

Ihr wollt zusammen den Server einstellen?

Deine Moderatoren des Servers, sollen den Log einsehen dürfen?

Genau für solche Gründe bietet dir Nitrado die Rechteverwaltung. Damit hast du die Möglichkeit deinen Server einfach mit anderen Benutzern zu teilen und denen spezielle Rechte zu zuteilen.

WICHTIGER HINWEIS: Bitte gebe nie einem anderen Benutzer oder einem Nitrado Supporter dein Account Passwort! Der Nitrado Support fragt dich niemals nach deinem Passwort.

Rechteverwaltung Einrichten

Folgende Schritte sind erforderlich, um die Rechteverwaltung bei deinem Server einzurichten.

Beachte bitte, dass die folgenden Schritte für jeden Benutzer erforderlich sind.

- Gehe auf die Seite "Meine Dienste" und klicke bei dem gewünschten Server auf den kleinen Pfeil

Rechte1.png

- Klicke nun auf den Punkt "Rechteverwaltung"

Rechte2.png

- Du siehst nun die Zeile, wo du den Account Namen Eintragen kannst von der Person, welche Zugriff auf deinen Server erhalten soll.

Rechte3.png

- Wenn der Name richtig eingetragen wurde und unser System einen Account auch gefunden hat, wird dir nun die Rechteübersicht angezeigt. Dort kannst du einfach auswählen, welche Rechte der jeweilige Benutzer haben darf. Achte darauf, welche Rechte du genau setzt. Gibst du ihm den Recht für das Neuinstallieren, kann der Benutzer deinen Server damit löschen. Gehe zur Sicherheit zweimal die Berechtigungen durch.

Rechte4.png

Solltest du noch Fragen haben, steht dir der Nitrado Support gern zur Verfügung