PHP-Fusion - Installation

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. PHP-Fusion herunterladen auf http://www.phpfusion-support.de/
2. Nachdem du die PHP-Fusion heruntergeladen hast, musst du diese Datei (.rar) entpacken.
3. Durch das entpacken der Datei sind 3 Ordner und 2 Dateien extrahiert worden.
4. Nun öffnest du deinen Browser und tippst: www.nitrado.net ein und loggst dich mit deinen Daten ein.
5. Wenn du eingeloggt bist, klickst du Rechts auf "Meine Server" und dann auf den Reiter 'Webspace'. Dort gelangst du in das Webinterface deines Webspace.
6. Dort klickst du auf den Menüpunkt (FTP) 'Benutzerkonten' um einen FTP Account zu erstellen.
7. Nachdem Anlegen des Accounts, nun per Filezilla mit den FTP Login Daten einloggen.
8. Nach dem du eingeloggt bist, ladest du den Inhalt des Ordners files auf deinem FTP Server (im Hauptverzeichnis) hoch.
9. Nun ist es wichtig das du die _config.php Datei in config.php umbenennst, sonst kannst du die Installation nicht durchführen.
10. Als nächstes musst du deine Standard Subdomain, welche im Nitrado Account vorhanden ist in die Browser URL Zeile einfügen. Dort erscheint dann ein Abfrage Fenster, ob die Installation in English oder Deutsch durchgeführt werden soll.
11. Nach der Auswahl der zu installierenden Sprache, prüft das Skript nun ob alle Dateien und Ordner beschreibbar sind. Danach einfach auf 'weiter' klicken.
12. Darauf folgend musst du dich wieder in dein Webinterface einloggen und eine Datenbank anlegen.
13. Diese Daten der Datenbank trägst du einzeln in die Felder ein. Dabei bleiben die Felder Datenbank Host/Tabellen Prefix und Cookie Prefix Standard mäßig ausgefüllt.
14. Nach der erfolgreichen Installation frägt euch der Installer im Schritt 5 nach den Login Daten ab. Einfach ausfüllen und auf weiter klicken.
15. Nun hast du alles installiert. Bitte noch die Meldung durchlesen und durchführen die am Ende erscheint, denn diese dient zur Sicherheit der Homepage.