Miscreated Whitelist

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Miscreated-header.jpg
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid Miscreated Server auf nitrado.net

Whitelist bei Miscreated

Das Spiel Miscreated bietet leider keine Möglichkeit, um Server mit einem Passwort zu schützen. Allerdings bietet das Spiel eine Whitelistoption, ähnlich wie bei Minecraft.

Folgend erklären wir, wie Einträge in die Whitelist eingetragen bzw. entfernt werden können.

Per RCON verbinden

Um mittels RCON auf den Server verbinden zu können, sind folgende Informationen notwendig:

  • IP-Adresse des Servers
    Die IP-Adresse des Servers
  • RCON Port
    Rcon-port.jpg
  • RCON Passwort
    Rcon-pw.jpg

Die IP-Adresse als auch der RCON Port können auf dem Dashboard des Webinterface des Servers eingesehen werden. Das Passwort kann in den Allgemeinen Einstellungen eingesehen und geändert werden, falls gewünscht.

  1. Die Webseite https://servers.miscreatedgame.com/ aufrufen und nach dem Servernamen suchen
  2. Den Server in der Auswahl anklicken
  3. Die angefragten Informationen eintragen und verbinden

Spieler hinzufügen/entfernen

Um Spieler der Whitelist hinzuzufügen, ist deren SteamID64 notwendig. Diese kann über externe Dienste wie z.B. die Seite https://steamid.io abgefragt werden.

Mit dem folgenden Befehl können Spieler zur Whitelist hinzugefügt werden:

mis_whitelist add SteamID64

Um Spieler von der Whitelist zu entfernen ist es notwendig den folgenden Befehl zu verwenden:

mis_whitelist remove SteamID64