Minecraft Datapack

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anleitung

Seit der Minecraft Java Version 1.13 gibt es Datapacks. Schon fertige Datapacks gibt es im Internet bei z.B. "Vanilla Tweaks".

  1. Auf die Minecraft Version des Datapacks und die Minecraft Version des Servers achten!
  2. Das Datapack runterladen z.B. VanillaTweaks_d190040_UNZIP_ME.zip
  3. Datapack auf dem Computer entpacken
  4. Nun im Datapack enthalten sein sollte:
  • 1 Ordner "data"
  • 1 Datei "pack.mcmeta"
  • 1 Bilddatei "pack.png"
  • Wichtig: Es sollte keine .zip Datei im Datapack enthalten sein!


Um ein Datapack auf einem Minecraft-Server bei Nitrado.net hochzuladen benötigt man ein FTP Programm wie z.B. WinSCP oder FileZilla.
->Hier findest du ein Tutorial zur Nutzung von WinSCP<-

1. WinSCP (FTP Programm) starten und mit dem Server verbinden
2. In den richtigen Ordner/Verzeichnis gehen (je nach dem was du auf deinem Nitrado Server installiert hast):

  • Bukit/Spigot/PaperMC -> /minecraftbukkit/
  • Vanilla -> /minecraft/
  • Forge -> /minecraftotherpacks/
  • Andere Modpacks -> /minecraftftb/
  • usw. ....

3. Nun in den Ordner der Hauptwelt gehen, standardmäßig heißt dieser Ordner -> "world" (Schau notfalls in "server.properties" bei "level-name" nach dem genauen Namen)
4. Im Ordner der Welt in den nächsten Ordner -> "datapacks" gehen
5. In diesem Ordner das entpackte Datapack vom Computer auf den Nitrado Server vollständig hochladen
6. Den Nitrado anschließend Neustarten oder das Datapack mit dem Befehl "/reload" laden
7. Mit dem Befehl "/datapacks list" werden alle installierten Datapacks aufgelistet

Je nach Datapack hat dieses unterschiedliche Anforderungen, Funktionen und Befehle. Informiere dich da bei dem Entwickler des Datapacks!