Mailserver Probleme - Telekom Speedport

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Problembeschreibung

Über einen Telekom Anschluss kann man keine Verbindung zu einem Nitrado-SMTP Server aufbauen.
Man bekommt immer einen Timeout wenn man versucht eine E-Mail zu versenden.

Die Ursache

In den Speedport Routern der Telekom gibt es eine Whitelist, die nur die Verbindung zu bestimmten Mailserverprovidern durchlässt. Nitrado steht momentan noch nicht in dieser Liste, weshalb der Router die Pakete zu den Nitrado Servern verwirft. Die Telekom nennt dieses Verfahren "Liste der sicheren E-Mail Server". Der Grund für dieses Verfahren ist die Verringerung des weltweiten E-Mail Spams.

Die Problemlösung

Der Nitrado SMTP-Server muss im Telekom Speedport als "sicherer E-Mail Server" eingetragen werden.
Wie dies in den einzelnen Geräten funktioniert, muss der jeweiligen Bedienungsanleitung entnommen werden.

Tabelle der Bedienungsanleitungen

Routermodell Link zur Bedienungsanleitung Seitenzahl
Speedport W724V TypA Link zur Anleitung Ab Seite 87
Telekom Speedport Entry 2 Link zur Anleitung Ab Seite 80
Speedport Hybrid Link zur Anleitung Ab Seite 88