Konsolenbefehle für Citadel:Forged with Fire

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Citadel fwf header.png
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid Citadel: Forged with Fire Server auf nitrado.net

Öffnen und Benutzen der Konsole

Die Konsole kann aktuell mit Hilfe der Enter Taste aufgerufen werden. Dies funktioniert in PIE, den offiziellen sowie inoffiziellen Versionen des Spiels. Jeglicher Text, welcher nicht vor einem Slash ("/") steht, wird einfach als Chat-Nachricht an alle Spieler die aktuell eingeloggt sind, gesendet.

Implementierte Befehle

Anbei befindet sich eine Liste der verfügbaren (bereits implementierten) Konsolenbefehle für Citadel: Forged with Fire, unterteilt in Kategorien basierend auf dessen Auswirkungen und Nutzen. Befehle welche rot markiert sind, können nur verwendet werden, wenn der Spieler sich vorher als Admin in den Server eingeloggt hat. Dies kann mit Hilfe des geheimen Admin-Passworts getan werden.

Chatbefehle

Chatbefehle erlauben es den Spieler untereinander zu kommunizieren. Nachrichten sind entsprechend farbig markiert (an ein Individuum, dein Haus, etc) wenn diese abgeschickt und erhalten werden.

/s <Nachricht> Schickt eine Nachricht an den gesamten Server. Die Nachricht wird vom Server empfangen,
mit einem Zeitstempel versehen, an den Sender zurückgeschickt und an alle Spieler die derzeit online sind versendet.
Dieser Text ist aktuell noch farblos (weiß)
/say <Nachricht>
/g <Nachricht>
/general <Nachricht>
/w <Spieler> <Nachricht> Schickt eine Nachricht an den spezifischen Spieler. Die Nachricht wird vom Server empfangen,
mit einem Zeitstempel versehen, an den Sender zurückgeschickt und an den gewünschten Spieler versendet.
Privatnachrichten sind lila markiert.
/whisper <Spieler> <Nachricht>
/r <Nachricht> Schickt eine Nachricht an den Spieler, welcher zuletzt eine private Nachricht an dich geschrieben hat.
Privatnachrichten sind lila markiert.
/reply <Nachricht>
/p <Nachricht> Schickt eine Nachricht an deine aktuelle Party, sollte eine bestehen. Alle Spieler in der Party können die Nachricht lesen.
Partynachrichten sind blau markeirt.
/party <Nachricht>
/h < Nachricht> Schickt eine Nachricht zu deinem aktuellem Haus, sollte es existieren. Alle Spieler in deinem Haus können deine Nachricht lesen.
Hausnachrichten sind orange markiert
/house <Nachricht>
/roll Rollt einen D100 sollten keine Argumente angegeben werden, ansonsten wird durch
die angegebene Zahl an Würfeln und Typ eine zufällige Nummer zwischen 1 und Auswahl generiert.
Dies kann an verschiedene Chats geschickt werden, sodass verschiedene Personen das Ergebnis lesen können.
/roll <XdY>
/roll <Auswahl>

Partybefehle

Partybefehle erlauben es dem Spieler eine Party zu erstellen und zu bearbeiten. Durch einen Log-Out wird man automatisch aus der Party entfernt. Es können maximal fünf Leute gleichzeitig einer Party beitreten, einer der Spieler ist hierbei der Party-Anführer.

/inv <Spieler> Lädt einen Spieler in deine Party ein. (Achtung: Bis das entsprechende UI eingebunden wird,
wird der Spieler automatisch in deiner Gruppe aufgenommen)
/invite <Spieler>
/party_invite <Spieler>
/leave Entfernt dich aus deiner aktuellen Party.
/party_leave
/kick <Spieler> Wirft einen Spieler aus deiner Party. (Achtung: Dies kann nur der Party-Anführer)
/party_kick <Spieler>
/promote <Spieler> Ernennt einen neuen Spieler zum Party-Anführer. (Achtung: Dies kann nur der Party-Anführer)
/party_promote <Spieler>

Hausbefehle

Hausbefehle erlauben es dem Spieler ein Haus zu erstellen und zu bearbeiten. Im Gegensatz zu abenteuerlustige Parties sind Häuser bestehende soziale Strukturen, welche es dem Spieler erlauben Allianzen zu gründen. Hierbei besteht die Möglichkeit für Zusammenarbeit auf höherem Niveau, welche nicht durch eine Party möglich ist.

/house_create <Name des Hauses> Formt ein neues Haus mit einem einzigartigem Namen. Die Farbe des Hauses sowie das Siegel werden zufällig vergeben.
Diese können jedoch später im Haus-UI editiert werden. (Achtung: Dies existiert aktuell nicht)
/house_invite <Spieler> Lädt den Spieler in dein Haus ein. (Achtung: Bis das entsprechende UI implementiert ist,
wird der Spieler automatisch dem Haus hinzugefügt, sollte er nicht bereits Teil eines anderen Hauses sein.
/house_leave Verlässt dein aktuelles Haus.
/house_kick <Spieler> Wirft den Spieler aus deinem Haus. (Achtung: Nur der Gründer des Hauses kann diesen Befehl ausführen)
/house_setrank <Spieler> <Rang> Ändert den Rang des Spielers im Haus. Der Rang reicht von 0 bis MaxRank, niedrigere Ränge
besitzen hierbei mehr Autorität. Ränge können erstellt / gelöscht / umbenannt werden mit Hilfe des zukünftigen UI.
(Achtung: Aktuell kann nur der Gründer des Hauses diesen Befehl benutzen)
/house_disband Löst dein von dir gegründetes Haus auf. (Achtung: Nur der Gründer des Hauses kann diesen Befehl ausführen)

Querybefehle

Querybefehle erlauben es dem Spieler Informationen vom Server abzufragen, welche normalerweise nicht durch das UI erhalten werden können. Querybefehle benötigen keine Adminrechte und können daher von jedem Spieler verwendet werden.

/who Zeigt die Liste an Spielern an, welche sich aktuell auf dem Server befinden.
/party_who Zeigt die Liste an Spielern an, welche sich aktuell in deiner Party befinden.
/pwho
/house_who Zeigt die Liste an Spielern an, welche sich aktuell in deinem Haus befinden und online sind.
/hwho

Cheatbefehle

Cheatbefehle erlauben es dem Spieler, die Spielregeln zu brechen und sind primär dazu gedacht um die Versionen des Spiels auszutesten und gegebenenfalls Bugs zu finden. Cheatbefehle benötigen das Adminpasswort bevor ein Spieler diese auf einem Server benutzen kann.

/setname <Neuer Name> Ändert deinen Namen. Hierbei ist zu beachten, dass der Name nicht länger als zwolf Zeichen
lang sein, keine Leerzeichen sowie illegale Zeichen oder unangebrachte Sprache enthalten darf.
/givexp <Anzahl> Gibt dir selbst die Anzahl an XP. Dies kann das Level deines Charakters um
ein bis mehrere Level ansteigen lassen. Hierbei muss Anzahl zwischen 0 und 10000 liegen.
/giveresources <Anzahl> Gibt dir selbst die Anzahl jeder Ressource (Holz, Stein, Runenenergie).
Hierbei muss Anzahl zwischen 0 und 1000 liegen.
/resources Gibt 10000 von jeder Ressource (Holz, Stein, Runenenergie). (Für Brenden)
/givewood <Anzahl> Gibt dir selbst die Anzahl an Holz. Hierbei muss Anzahl zwischen 0 und 1000 liegen.
/givestone <Anzahl> Gibt dir selbst die Anzahl an Stein. Hierbei muss Anzahl zwischen 0 und 1000 liegen.
/giverune <Anzahl> Gibt dir selbst die Anzahl an Runenenergie. Hierbei muss Anzahl zwischen 0 und 1000 liegen.
/givespell <Spruch Index> Gibt dir selbst einen oder mehrere Zaubersprüche.
/giveitem <Item Index> <Anzahl> Gibt dir selbst eins oder mehrere Items.
/giveallitems Gibt dir selbst eins oder mehrere aller Items im Spiel und erhöht das Tragelimit (temporär).
(Achtung: Potentieller Servercrash)
/christmasmorning
/xmasmorning
/knowitall Bringt dir alle lernbaren Fähigkeiten bei.
/spawnnpc <NPC Name>,<Anzahl>,<Level> Spawnt einen NPC mit dem angegebenen Level in deiner Nähe.
Anzahl und Level sind optional und beide Standard auf 1.
NPC Namen sind alle kleingeschrieben und haben keine Leerzeichen.
/regen Regeneriert die aktuellen Leben- und Manaleisten wieder komplett voll.
/settime <Uhrzeit> Setzt die aktuelle Tageszeit. Hierbei muss die Zahl zwischen 0 und 2400 liegen.
(0 und 2400 sind Mitternacht, 1200 ist Mittag)
/teleport <Spieler> Teleportiert dich zu dem Spieler.
/teleport <Latitude> <Longitude> Teleportert dich zu einem speziellen Punkt auf der Karte.
/regrow Lässt direkt alle farmbaren "Nodes" neugenerieren. Hierbei werden
blockierte "Nodes" nicht erneut generiert.
/gardender
/iamadruid
/suicide Bringt dich direkt um indem massiven Schaden zugefügt wird.
Hierbei werden 1.0e+32 Schaden zugefügt.
/seppuku
/harakiri
/invincible <Anzahl> Setzt die Basis-Schadensreduktion des Spielers zwischen 0-100%.
Wird keine Zahl angegeben, wird automatisch 100% genommen.
/superman <Anzahl>

Adminbefehle

Adminbefehle sind dazu gedacht, den Server zu administrieren, was vorallem für sogenannte "headless" dedizierte Server hilfreich ist.

/admin_login <Passwort> Sollte das Passwort korrekt sein, erhält der Spieler Adminrechte.
/iamgod <Passwort>
/snapshot Erstellt im Log ein Snapshot der Welt mit allen möglichen Informationen und anderen
Performance wichtigen Daten.
/statdump
/server_kick <Spieler> <Grund> Kickt den Spieler mit dem angegebenen Grund.
/gtfo <Spieler> <Grund>
/server_ban <Spieler> <Grund> Bannt den Spieler auf unbegrenzte Zeit mit dem angegebenen Grund.
/ban <Spieler> <Grund>
/server_unban <Spieler> Entbannt einen Spieler und erlaubt eine erneute Verbindung.
/unban <Spieler>
/whois Zeit Informationen über den Spieler an.
Hierbei wird ebenfalls die SteamID angezeigt.
/admin_delete <Spieler> Entfernt den Charakter vom Server und kickt diesen vom Server.
/wipe <Spieler>
/admin_update <Neues Passwort> Setzt ein neues Adminpasswort fest. Sobald dieser Befehl ausgeführt wird
werden allen anderen Admins die Rechte entzogen und müssen sich erneut einloggen.
/admin_logout Entfernt sofort die Adminrechte.
/admin_autosave Forciert ein Auto-Save des Charakters für alle Charaktere die derzeit Online sind.
/cinecam Erlaubt eine geschmeidige Kameraführung und macht den Charakter unsichtbar.
/smoothcam Bringt die Kamera dazu, in Richtung des Spielers zu interpolieren.
/smoothness Stellt die Weiche des "Smoothcam" Befehels ein (Zwischen 0.5 und 5).
/togglemeshes Aktiviert die First Person Sicht und deaktiviert "Meshes". Hilfreich für Aufnahmen.
/fly Lässt den Charakter fliegen. Kein Manaverbrauch.
/ghost Selber Effekt wie /fly jedoch ohne Kollision.
/flightspeed Ändert die Fluggeschwindigkeit des fly Befehls.
/admin_startstats Startet die Aufnahme für Perfomance-Analysen des Servers.
Die Dateien werden sehr schnell sehr groß, daher ist es nicht empfohlen, diesen
Befehl lange auszuführen.
/admin_stopstats Beendet die Aufnahme für Perfomance-Analysen des Servers.

Clientbefehle

/dps Aktiviert Kampf/EXP Text des Spielers im lokalen Textchat.