Keystones bei 7 Days to Die

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
7daystodie-wiki.jpg
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid 7 Days to Die Server auf nitrado.net


Die Funktion von Keystones

Keystones ermöglichen das Besitzen von Landschaft. Dies bewirkt, dass beispielsweise das Abbauen von Blöcken innerhalb dieses eigenen Gebietes schneller geht, andere Spieler allerdings brauchen zum abbauen von Blöcken bedeutend länger. In der Standard-Konfiguration wird die Haltbarkeit eines Blockes für andere Spieler mit 32 multipliziert. Wo man also beispielsweise 10 Sekunden bräuchte etwas abzubauen benötigt man bei einem fremden Claim 320 Sekunden.

Gebiete von anderen Spielern lassen sich nicht mehr erobern. Im Webinterface von Nitrado lässt sich allerdings festlegen wie die Zerfallszeit des Keystones ist. Die Standard-Konfiguration bewirkt hier, dass der Keystone sich, sollte ein Spieler 3 Tage lang nicht online sein, dieser nach 3 Tagen verfällt.

Aktivieren von Keystones

Damit die Keystones funktionieren muss der Game Modus auf SurvivalMP gestellt werden. Nur in diesem Modi ist die Verwendung von Keystones möglich.

Konfiguration von Keystone-Fähigkeiten

Größe                                > Legt fest in was für einem Umkreis das Land beschützt wird
Todeszone                            > Mindest-Abstand zum Land eines fremden Spielers
Ablaufzeit                           > Anzahl der Tage die ein Spieler offline sein darf bevor der Keystone verschwindet
Zerfallzeit                          > Zerfallrate in welcher der Claim verschwindet
Online Haltbarkeits-Modifikator      > Multiplikator der Haltbarkeit von Blöcken wenn der Claimbesitzer online ist
Offline Haltbarkeits-Modifikator     > Multiplikator der Haltbarkeit von Blöcken wenn der Claimbesitzer offline ist