Illegale Orte vor Polizisten verstecken in Altis Life

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arma3Altis header.png

Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid ArmA 3 Altis Life Server auf nitrado.net

Dieser Artikel gilt fur die Version: ArmA 3: Altis Life 3.1.4 und neuere

Mit diesem simplen Script werden illegale Platze wie Drogendealer, Drogenfelder/-verarbeiter und andere Illegale Orte vor der Polizei versteckt, das hei?t sie werden nicht auf der Karte angezeigt (nur bei Zivilisten/Rebellen). Prinzipell konnen mit kleiner Modifizierung auch Marker vor Zivs/Rebellen versteckt werden.

Das Script stammt von onenonlynova und wurde modifiziert von cat24max aus dem Altis Life RPG Forum. Ich habe das Tutorial ubersetzt und leicht modifiziert. Den ursprunglichen Thread findet ihr hier.


  • Wichtiger Hinweis: Eine Sicherung / Bitte erstelle ein Backup aller Dateien du die verandern wirst
  • Gameserver stoppen


1. In diesem Tutorial werden die folgenden Dateien verandert oder erstellt

  • init_Survival.sqf

2. Offne nun die oben genannte init-Datei im Hauptordner deiner Mission und scrolle nach unten und fuge den folgenden Code ein:

_illegalmarkers = ["marker1","marker2","marker3"];

if (playerSide == west) then {

{ deleteMarkerLocal _x; } forEach _illegalmarkers;

};

Ersetze marker1, marker2 usw. mit den entsprechenden Markernamen der zu versteckenden Orte.

Mochtest du Marker vor Zivilisten verstecken ersetze bei playerSide == west das west mit civilian (oder east falls du etwas vor OPFOR verstecken willst).


Das wars auch schon.


Ursprunglicher Thread: [1]

Autor: Tim Vogler (cat24max)