HTTPS über Cloudflare

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Einleitung

Diese Schritt für Schritt-Anleitung erklärt, wie eine bei Nitrado bestellte Domain mit Cloudflare verwendet werden kann um ein kostenloses SSL Zertifikat zu erhalten.

Vorbereitung

Folgende Liste wird für diese Anleitung vorausgesetzt.

  • ein Nitrado-Konto mit einer Domain
  • ein Cloudflare Account. Dieser kann auf www.cloudflare.com erstellt werden.

Einrichtung

Diese Schritt für Schritt-Anleitung ist in zwei Teile unterteilt: Die Konfiguration deiner Domain bei Cloudflare sowie die Konfiguration deiner Domain bei Nitrado.

Teil 1: Cloudflare

  1. Erstelle dir ein Cloudflare Konto oder melde dich in deinem bereits vorhandenem Konto an.
  2. Wählen Sie oben rechts den Menupunkt Add Site.
  3. In der Textbox seinen Domainnamen eingeben und auf Begin Scan drücken.
  4. Nun auf Continue Setup klicken.
  5. Auf folgender Seite können die Importierten DNS Einträge noch einmal Kontrolliert und angepasst werden. Mit einem Klick auf Continue werden die Einstellungen bestätigt.
    Prüfe die DNS Konfiguration und passe sie ggf. an.
  6. Nun wird der Tarif gewählt. Der kostenlose Tarif deckt hierbei all unsere Vorhaben. Wähle Free und bestätige mit Continue.
    Wähle den Free-Tarif.
  7. Auf der folgenden Seite werden Dir nun die neuen Nameserver für deine Domain angezeigt. Diese sollten auf jeden Fall notiert werden, da sie für den späteren Verlauf noch wichtig sind. (Die Adressen variieren und dienen auf dem Screenshot lediglich der Demonstration.)
    Notiere die angezeigten Cloudflare Nameserver.
  8. Nun leitet der Cloudflare Assistent uns auf das Dashboard Deiner eingerichteten Domain weiter. Wähle von hier in der oberen Menuleiste den Punkt Crypto.
    Wähle den Reiter Crypto.
  9. Im Bereich SSL wähle nun das Auswahlfeld an, welches Standardmäßig mit Full belegt ist, und wähle Flexible.
    Ändere die SSL Konfiguration zu Flexible.

Teil 2: Nitrado

Nun musst du Nitrado nur noch mitteilen, dass die Cloudflare Nameserver verwendet werden sollen. Fahre dazu bitte wie folgt fort.

  1. Melde dich auf Nitrado.net in deinem Konto an.
  2. Navigiere unter Meine Dienste zu Nameserver bearbeiten.
    Navigiere nun zu Meine Dienste » Domains » Klicke nun auf deine Domain und wähle anschließend Nameserver bearbeiten.
  3. Unter der DNS Konfiguration wird wieder Nameserver bearbeiten ausgewählt.
  4. Trage die neuen Nameserver von Cloudflare ein.
    Nun kommen die Adressen aus Teil 1, Schritt 7 ins Spiel: Trage die Adressen des primären sowie des sekundären Nameservers von Cloudflare ein und bestätigen mit Speichern.

Es kann bis zu 24 Stunden lang dauern, bis die Änderungen global übernommen wurden.