Gotcha-Antihack bei DayZ

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dayzmod header.png
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid DayZ Mod Server auf nitrado.net

Installation

  1. Gotcha Antihack kann unter http://gotcha-antihack.com/index.php/download heruntergeladen werden.
  2. Die gedownloadete .zip entpacken
  3. Gotcha_Antihack.exe starten
  4. Server-IP, Port und das RCon-Passwort eintragen
  5. Anschließend die Dateien createvehicle.txt, remoteexec.txt, publicvariable.txt, setpos.txt und setdamage.txt öffnen und in einer neuen Zeile folgendes schreiben:
    2 ""
  6. Nach Änderung der 3 Dateien in Gotcha auf "Commands" und anschließend auf "Reload Detection" klicken. Somit sollte unter dem Reiter "Everything" einiges stehen. (Solange jemand auf dem Server ist)

Tipps

  • Gotcha hat seit neustem ein Anti-Teleport Script. Wird jmd. beim Teleporten erwischt, bekommt er von Gotcha einen Autokick und ihr als Admin hört ein "Hacker detected". Das Script funktioniert super, hat jedoch teilweise Schwierigkeiten mit schnellen Helis, hier kann es zu sogenannten False Detections kommen. Seid also vorsichtig damit jeden gleich zu bannen.
  • Gotcha sollte von einem Admin betrieben werden dessen Rechner den ganzen Tag läuft, da es kein serverseitiges Tool ist das nach einmal Aufspielen immer mitstartet!
  • Gotcha hat noch mehr nützliche Funktionen, z.B. Autorestarts mit Ankündigung, ist aber zugleich auch vollwertiges RCon Tool mit dem gekickt/gebannt werden kann.