Gametracker mit Battlefield 4 Server verbinden

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Battlefield4 header.png
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid Battlefield 4 Server auf nitrado.net

Was ist Gametracker?

Gametracker.com ist eine Serverliste für viele Spiele. Unter anderem können dort Battlefield 4 Server eingetragen werden.


Server bei Gametracker eintragen

Zum Eintragen des Gameservers werden die IP des Gameservers sowie Query- und Joinport des Servers benötigt.

Im ersten Schritt wird nach der Registrierung im oberen Bereich auf "Servers" geklickt. Nun ist eine Seite zu sehen in der die Möglichkeit besteht einen Gameserver hinzuzufügen. Hierzu wird bei "Game Type" das Spiel Battlefield 4 ausgewählt und die IP bei "IP or Domain Name" eingetragen. Die IP und der "Join Port" ist im Webinterface im Dashboard zu sehen. Der Query-Port ist der Join Port+100, im folgenden ein Beispiel:

Gametracker ADD A SERVER.png

Mit dieser Einstellung lässt sich der Server bereits hinzufügen. Hierzu ist nun noch eine Bestätigung über "ADD SERVER" notwendig. Der Server ist nun korrekt in der Gametracker-Liste eingetragen.


Claimen des Servers

Das Claimen des Servers sorgt dafür, dass der Server der zuvor eingetragen wurde auch dem Account zugeordnet wird. Dies ist notwendig um bestimmte Einstellungen an dem gelisteten Server vornehmen zu können.

Um den Server zu claimen wählt man den eigenen Server aus der Serverliste aus, hierzu ist ein Klick auf den Servernamen erforderlich - in diesem Fall "nitrado.net - Wiki-Server":

Gametracker SELECT SERVER.png

Nun klickt man hinter Server Manager auf "None - Claim Now!". Jetzt ist es erforderlich, dass der Server in "GameTrackerClaimServer" umbenannt wird. So kann Gametracker sicherstellen, dass der Server nicht anderen Benutzern zugeordnet wird.

Nachdem der Server umbenannt wurde ist nun ein Klick auf "CLAIM OWNERSHIP OF SERVER". Der Server wird nun diesem Account zugewiesen.

Gametracker CONGRATULATIONS.png