Externen Speicher in Nextcloud hinzufügen

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie füge ich einen Externen Speicher hinzu?

Solltest du deine eigene Cloud mit Nextcloud auf einem Webspace Installiert haben oder der Speicher auf deinem Cloud Server neigt sich dem Ende, kannst du ganz einfach weiteren Speicher in deine Cloud hinzufügen!

Dafür haben wir dir hier eine kleine Anleitung erstellt.

  1. Du benötigst einen Speicher der über einen der folgende Zugänge Verfügen sollte: FTP, SFTP oder WebDAV. Du kannst aber auch einen Amazon S3 Dienst, Openstack-Objektspeicher oder eine weitere Nextcloud Instanz einrichten.
  2. Klicke nun in Nextcloud oben rechts auf deinen Avatar und gehe auf Apps. Bleibe dort in der Liste und gehe nach ganz unten zum Punkt "External storage support". Aktiviere diesen. Nextcloud External Storage.png
  3. Nachdem du die Funktion aktiviert hast findest du in dem Einstellungs Menü eine neue Seite. Klicke dabei auf "Externe Speicher". Auf dieser Seite kannst du nun nach deinen belieben mehrere Speicher einfügen. Klicke dazu einfach auf "Speicher hinzufügen" und währe deinen Zugang aus den du nutzen möchtest. Trage danach einfach noch die erforderlichen Daten ein und klicke rechts auf Ok. Sollte links ein roter Punkt kommen konnte die Verbindung nicht hergestellt werden. Bitte Prüfe daher die eingegeben Daten und versuche es erneut.
    Nextcloud External Storage2.png