Cubes vs Zombies

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Start

Spielprinzip

Cubes vs Zombies

Wie der Name schon sagt, ist Cubes vs Zombies an das Plants vs Zombies Spiel angelehnt und funktioniert nach dem selben Prinzip.

Anfangs startet man auf einer Insel. Dort findet man dann drei Bücher mit Tipps und Tricks und eine Anleitung.

Zuerst sollte die Person die dann das Spiel spielen wird auf die Druckplatte steigen um als Spieler erkannt zu werden .

Dann drückt man den Start Knopf. Nun befindet man sich auf dem Spielfeld und kann nun Pflanzen setzten die einen gegen die Zombies verteidigen.

Wenn man sich nun auf dem Spielfeld befindet bekommt man Spawn Eier in das Inventar. Mit diesen kann man dann Pflanzen setzten, diese Kosten "Sonnen Energie". Die Energie bekommt man von Sonnenblumen.

So kann man sich dann nun eine Armee erschaffen die einen gegen die Zombies verteidigen.

Wie installiere ich Cubes vs Zombies in Minecraft

Server

Um Cubes vs Zombies auf einem Nitrado-Gameserver zu installieren, gibt es die Möglichkeit im Gameswitching (Minecraft Modus) unter Minecraft (Minigames): "Cubes vs Zombies" auzuwählen und zu installieren.

Wichtige Einträge in den server.properties:

enable-command-block=true

Client

Um Cubes vs Zombies zu spielen wird lediglich die Version 1.8 von Minecraft benötigt.