Administration von Empyrion - Galactic Survival über Telnet

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Empyrion-wiki.jpg
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid Empyrion Server auf nitrado.net

Was ist Telnet?

Telnet ist ein Netzwerkprotokoll, welches eine Remote Verbindung zu Computern oder Servern ermöglicht. Das Spiel Empyrion Galactic Survival erlaubt dies auch, was eine Verwaltung direkt über Telnet möglich macht.


Wie Telnet generell verwendet wird

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten um Telnet zu verwenden:

  • Mittels der integrierten Kommandozeile des eigenen Computers, welche aber zuerst auf dem System aktiviert werden muss.
  • Mittels einem GUI (Graphical User Interface) basiertem Programm, wie beispielsweise Putty.


Auslesen der Telnet Informationen

Der Telnet Zugang unterscheiden sich gegenüber der normalen Gameserver Informationen. Hierfür wird ein anderer Port und Passwort benötigt. Diese können im Webinterface ausgelesen werden:

  • Öffne das Webinterface deines Gameservers
  • Menüpunkt “Werkzeuge > Tools” anklicken
  • Navigiere zu "empirion > dedicated.yaml" und öffne diese Datei
  • Hier kann nun der jeweilige Telnet Port, sowie das Passwort ausgelesen werden (Tel_Port/Tel_Pwd)


Die Verwendung der Kommandozeile

Öffne die Kommandozeile, über den Tastenbefehl Windows + R und trage dort cmd ein. Nun folgt der einfache Befehl telnet, der diese Zeile abändert und das Eintragen der Telnet-Zugänge ermöglicht. Trage nun den folgenden Befehl open ServerIP TelnetPort ein um die Verbindung aufzubauen. Nach Aufforderung muss nun das Telnet Passwort eingetragen werden, damit die Verbindung möglich ist.


Verwendung einer GUI

Ein GUI basiertes Programm, wie beispielsweise Putty, ermöglicht die gleiche Vorgehensweise wie die reguläre Kommandozeile. Nur wird dabei eine grafische Oberfläche erzeugt, die eine leichtere Veranschaulichung ermöglicht. Bei dem Programm Putty muss auch darauf geachtet werden, dass der Verbindungstyp richtig, in diesem Fall auf Telnet, gesetzt wird. Nach dem Eintragen des Passwortes kann dann auch die Befehle verwendet werden.


Befehle über Telnet

Es können nun verschiedene Befehle verwendet werden. Über den Befehl “help” kann beispielsweise eine Liste der Möglichen Kommandos aufgerufen werden. Einige Optionen sind so beispielsweise:

  • say um Nachrichten direkt auf den Server zu senden
  • ban um spezielle Spieler direkt vom Server zu entfernen