Adminbefehle für Assetto Corsa Competizione

Aus Nitradopedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Acc Banner wiki.jpg
Miete dir jetzt deinen eigenen prepaid Assetto Corsa Competizione Server auf nitrado.net

Folgende Adminbefehle sind akutell im Spiel verfügbar.

Befehl Nummer Beschreibung
/next Springt zum nächsten Abschnitt ( P -> Q -> R )
/restart Startet den aktuellen Abschnitt neu ( P -> Q -> R )
zwischen Befehl und Startnummer ein Leerzeichen einfügen, sowie vor dem kg- und %-Wert
/kick 1 bis 998 Fahrer des Wagens wird bis zum Ende des Rennwochenendes vom Server gebannt
/ban 1 bis 998 Fahrer des Wagens wird bis zum Neustart des Servers vom Server gebannt
/dq 1 bis 998 Disqualifiziert den Fahrer des Wagens sofort, tele-portiert das Auto in die Box und sperrt alle Steuerelemente
/clear 1 bis 998 löscht alle Strafen bei dem Fahrzeug mit der angegebenen Startnummer ( Durchfahrt und Stop&Go )
/clear_all löscht alle Strafen bei allen Fahrzeugen
/cleartp 1 bis 998 löscht alle Zeitstrafen eines Fahrers/Fahrzeugs
/sg10 1 bis 998 Stop&Go mit 10 Sekunden Standzeit
/sg20 1 bis 998 Stop&Go mit 20 Sekunden Standzeit
/sg30 1 bis 998 Stop&Go mit 30 Sekunden Standzeit
/tp5 1 bis 998 + 5 Sekunden Strafzeit ( wiederholbar )
/tp5c 1 bis 998 + 5 Sekunden Strafzeit + Grund: Kollision ( wiederholbar )
/tp15 1 bis 998 + 15 Sekunden Strafzeit ( wiederholbar )
/tp15c 1 bis 998 + 15 Sekunden Strafzeit + Grund: Kollision ( wiederholbar )
/dt 1 bis 998 Weist dem angegebenen Auto eine Durchfahrtsstrafe zu. Wie bei anderen DTs muss der betreffende Fahrer die Strafe innerhalb von 3 Runden ausführen, sonst wird das Auto disqualifiziert. Im Falle eines Rennendes innerhalb dieser 3 Runden, so wird die DT in eine Zeitstrafe von 80 Sekunden umgewandelt
/dtc 1 bis 998 siehe dt + Grund: Kollision ( wiederholbar )
/ballast 1 bis 998
+ kg
Stellt den Ballast des Fahrzeugs (in kg) auf den von Ihnen festgelegten Wert ein. Dies überschreibt jeden anderen Ballastwert, der diesem Fahrzeug zugewiesen wurde.
  • Beispiel: /ballast 113 15 = Auto mit Startnummer 113 wird mit 15 kg Ballast belastet
  • Werte von 0 bis 100
/restrictor 1 bis 998
+ %
Stellt den Begrenzer des Fahrzeugs (in%) auf das definierte Maß ein. Dies hat Vorrang vor allen anderen Einschränkungen, die diesem Fahrzeug zugewiesen wurden.
  • Beispiel: /restrictor 113 7 = Auto mit Startnummer 113 wird um 7% gedrosselt, was zu ungefähr 7% weniger PS bei maximaler Drehzahl führt.
  • Werte von 0 bis 20
/manual entrylist Erstellt im Ordner “results” eine .json-Datei mit einer Liste von den Fahrern die sich gerade auf dem Server befinden (siehe setting.json -> dumpEntryList). Diese kann man dann als entrylist.json verwenden.
/debug formation Schreibt in die Serverkonsole Daten über die aktuellen Autos und deren Status. Nützliche Informationen, um Fehler während der Einführungsrunde zu erkennen.
/debug bandwidth Schreibt in die Serverkonsole Daten über den Server. Befehl noch einmal eingeben und die Aufnahme der Daten wird gestoppt.
/debug qos Schreibt in die Serverkonsole kontinuierlich Daten über die Netzwerkverbindungs-Qualität. Befehl noch einmal eingeben und die Aufnahme der Daten wird gestoppt.